Teilen
cookmode
Drucken
Du musst dich dafür einloggen.
Anmelden / Registrieren
Speichern
Du musst dafür eingeloggt sein
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten
IMG_0137-2

Vegane Mandel-Dattel Energy-Balls (gesund Naschen)

Rezept für gesunde und vegane Mandel-Dattel-Energy-Balls

Hier kommt eines meiner Lieblingsrezepte für Energy-Balls – perfekt für das gesunde Naschen. Energy Balls haben viele Namen, sie heißen auch gesunde Pralinen, Raw Balls, Bliss Balls. Wie auch immer sie genannt werden – sie sind der perfekte Snack am Nachmittag für alle, die sich gesund ernähren aber nicht auf das Naschen am Nachmittag verzichten möchten.

Die meisten Rezepte sind vegan und bestehen alle aus “rohen” Zutaten. Deswegen sind sie sehr schnell zuzubereiten. Mit diesem Rezept zum Beispiel brauchst du gerade einmal zehn Minuten und nicht mehr als einen Zerkleinerer oder eine Küchenmaschine. Alle Zuaten werden roh dort reingegeben, zerkleinert und danach darfst du auch schon kleine Bällchen aus dem Teig formen und zuletzt in ein paar Kokosflocken wälzen. Tadaa.. fertig! 🙂

Bei der Herstellung der gesunden Energy Balls sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt – die meisten Rezepte basieren auf Nüssen und Trockenfrüchten – diese kannst du nach Belieben variieren. Ich verwende für meine Energy Balls Mandeln und die Süße erhalte ich aus Datteln. Mit einem Esslöffel Erdnussbutter wird der Teig so richtig cremig. Und bei mir als Schoko-Fan darf natürlich auch der Kakao nicht fehlen. 

Vegane Energyballs

Ich nehme die gesunden Mandel-Dattel-Energy-Balls gerne mit zur Arbeit. Denn dort knurrt mir nachmittags regelmäßig der Magen und ich habe unglaublich Lust auf etwas Süßes. Da passen die Energy Balls eben perfekt! Die kleinen Bällchen eignen sich aber auch natürlich super als Mitbringsel und kleines Geschenk. Sie können eben alles, was normale Pralinen auch können, nur eben vegan, gesund und mindestens genauso lecker. 🙂

Vegane Energyballs

Probiert’s einfach selber aus und berichtet gerne, wie ihr die gesunden Pralinen findet. Wie variiert ihr eure Energy Balls gerne? Lasst es mich in den Kommentaren wissen. 🙂

114 Besucher
IMG_0137-2

Zutaten

12 Softdatteln⁠
150 g Mandeln
1 EL Chia-Samen
1 EL Backkakao-Pulver
1,5 EL Erdnussbutter oder Mandelmus
5 EL Kokosflocken

Anleitung

1
Datteln entsteinen.⁠
2
Mandeln mit einem Zerkleinerer oder einer Küchenmaschine zerkleinern, bis grobes Mandelmehl entstanden ist. Anschließend die Chiasamen sowie 2 EL der Kokosflocken hinzugeben und weiter zerkleinern.⁠
3
Das Kakaopulver und die Erdnussbutter sowie die Hälfte der Datteln hinzugeben und weiter mixen. ⁠
4
Die restlichen Datteln hinzugeben und den Mixer so lange laufen lassen, bis alle Zutaten miteinander verbunden sind.⁠
5
Kleine Bällchen aus der Masse formen und in den restlichen Kokosflocken wälzen.⁠

Willkommen auf meinem Blog! Hier teile ich meine Lieblingsrezepte und halte meine Erlebnisse in meinem neuen Zuhause – Stockholm – (und dem Rest der Welt) fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LIV by Freddy
Close Cookmode