Teilen
cookmode
Drucken
Du musst dich dafür einloggen.
Anmelden / Registrieren
Speichern
Du musst dafür eingeloggt sein
Anmelden / Registrieren
Rezept bewerten
Leckeres veganes Schokobananenbrot Rezept

Veganes Schoko-Bananenbrot

Banananramaaaaa.. Ich freue mich euch heute ein ganz tolles Rezept vorzustellen – ein super schokoladiges und saftiges Schoko Bananenbrot.

Bananenbrote finde ich echt ja echt klasse – man kann sie etwas mehr oder wenig süß machen und sie sind alle durch die Bananen sehr saftig. Aber ich bin und bleibe einfach ein Schoko-Fan .. ein Tag ohne Schokolade ist ein trauriger Tag. Zum Glück bin ich dann auf Bianca Zapatkas tolles Rezept für ein veganes Schoko-Bananebrot gestoßen, das super weich, saftig und vor allem schokoladig ist. Es erinnert mich an einen normalen Schokoladenkuchen, ist aber super saaaftig. Schmeckt fast wie ein Schokoladenkuchen – ist weich, saftig und schokoladig …und einfach zuzubereiten. Ich hab das Brot etwas abgewandelt, z.B. ein paar Nüsse hinzufügt, die Süße geändert und definitiv noch mehr Schokolade hinzugefügt (ich bin halt ein Schoko-Addict – guilty)

Man braucht nur wenige Zutaten: Mehl, Kakao Backpulver, Bananen, Öl, Milch, Vanille und Zucker, Nüsse eurer Wahl und Zartbitterschokolade. Das Rezept ist also komplett eierfrei.

Hier geht’s zum Rezept:

161 Besucher
Leckeres veganes Schokobananenbrot Rezept

Zutaten

160g Weizenmehl
60g Kakaopulver
2 TL Backpulver
1 TL Natron
1 Prise Salz
3 reife Bananen
100ml Milch
75ml Sonnenblumenöl oder Kokosöl
100g Zartbitterschokolade, gehackt
60g Walnüsse (alternativ passen auch Haselnüsse sehr gut)
115g Zucker
Mark 1 Vanilleschote, alternativ 1 TL Vanilleextrakt
1 TL Apfelessig

Anleitung

1
Heizt den Ofen auf 175°C (Umluft) vor.
2
Legt eine 25cm Kastenform mit Backpapier aus.
3
In einer Schüssel mischt das Mehl, Kakao, Backpulver, Natron und Salz.
4
In einer kleinen Schüssel zerdrückt 2 Bananen mit der Gabel und gebt diese in einen Messbecher. Fügt die Milch, Öl, Zucker, den Apfelessig sowie Vanilleextrakt hinzu und verrührt alles gut.
5
Gebt die flüssige Mischung nun in die Schüssel mit der Mehlmischung und verrührt alles ordentlich. Anschließend fügt die Hälfte der gehackten Zartbitterschokolade sowie alle Nüsse hinzu und verrührt diese.
6
Füllt den Teig in die Kastenform und streut den Rest der gehackten Schokolade oben drüber. Halbiert die übrige Banane und legt diese oben auf den Teig drauf (schön für die Optik).
7
Backt das Bananenbrot ca. 40-50 Min. Macht am besten eine Probe mit einem Messer oder Zahnstocher. Je saftiger ihr das Brot möchtet, desto weniger lang sollte man es backen lassen. Anschließend lasst ihr das Brot in der Form abkühlen.
8
Genießen!

Willkommen auf meinem Blog! Hier teile ich meine Lieblingsrezepte und halte meine Erlebnisse in meinem neuen Zuhause – Stockholm – (und dem Rest der Welt) fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LIV by Freddy
Close Cookmode